• 09:00 o'clock until 18:00 o'clock
  • Sie wollen Globalisierung und Nachhaltigkeit in Ihren Unterricht integrieren, wissen aber nicht so recht wie? Oder Sie finden einfach nicht die Zeit dafür? Für genau Sie veranstalten wir unsere Frühlingswerkstatt!

    Wir laden Sie für ein Wochenende auf das Schloss Trebnitz im wunderschönen Oderbruch ein. Die Idee: Sie arbeiten an Ihren eigenen Konzepten und bekommen dabei Input und Beratung von uns sowie Raum für kollegiale Austausch mit den anderen Teilnehmenden. Am Sonntagnachmittag fahre Sie mit einem fertigen Konzept, neue Idee und Kontakte wieder nach Hause.

    Das EPIZ hat seit mehr als 20 Jahren einen Schwerpunk im Bereich Berufliche Bildung. Wir entwickln berufsspezifische Unterrichtsmaterialien und führen Workshops und Fortbildungen an Berufsschulen durch.

    Das Programm wird aus einem Wechsel aus Einzelarbeitsphasen, Zeit für kollegiale Zusammenarbeit und Feedback sowie Input und Beratung durch das Team der Beruflichen Bildung im EPIZ bestehen. Den genauen Ablauf legen wir nach der Anmeldung und einer Abfrage der Teilnehmenden fest.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Tagungsort: Trebnitz liegt östlich von Berlin und ist vom Berliner Hauptbahnhof über den Bahnhof Trebnitz (Mark) in einer Stunde erreichbar.

    Kosten: Wir erheben keine Teilnahmegebühr. Diese Reisekosten müssen selbst getragen werden. unterkunft im Einzelzimmer und Vollverpflegung kosten insgesamt 132,50 Euro.**

    Video zur Frühlingswerkstatt: https://www.youtube.com/watch?v=-8pgLUyOZ5E

    Anmeldung: bis zum 01.04.2021 an Janika Hartwig (hartwig@epiz-berlin.de)